Taschenbuch der Liebe und Freundschaft gewidmet [= Taschenbuch für das Jahr [1802-1834]. Der Liebe und Freundschaft gewidmet. [1802 Hrsg. Johanna Karoline Wilhelmine Spazier.] Hrsg. Dr. St.[ephan] Schütze.]

Dublin Core

Subject

Almanach, Unterhaltungsliteratur,

Description

[wird noch bearbeitet]
1802.
Digitalisat BSB München [aber nur ein Kupfer?]

Titelkupfer "DER / HAEUSLICHKEIT"
Sign. "J. Hein. Ramberg del. Hanover   Ridley sc. London"
Vier  Frauen sitzen um ein Podest mit der Bezeichnung, verschiedenen Tätigkeiten nachgehend mit Spindel, Klöppelkissen, Stickrahmen, Spinnrad. Ein Mädchen strickt. Gebüsch. Angeschnitten ein Amor mit Bogen. 

[Obj. 5]  Oh. Bez. 
Sign. "J. Hein. Ramberg del. Hanover Ridley sc. London"
Interieur: eine ältere Frau und ein Mann (Rückenfigur) an einem Esstisch. Durch die Tür tritt eine junge Frau in langem Kleid mit hoher Taille. 

[Obj. 6] "Was hast du denn mein liebes Männchen"
Sign. "J. Hein. Ramberg del. Hanover Ridley sc. London" [zu "Der Zauberflöte zweiter Theil" von J. W. v. Goethe, Obj. 12] 

vor Inhalt [Obj. 7] Oh. Bez. [in Musenalm nicht zugeordnet]
Sign. "J. Hein. Ramberg del. Hanover    Ridley sc. London"
Gerichtsszene, bei der ein Mann ein Taschentuch ausschüttelt. 

[Obj. 8] "Nicht die Gebete der fürchtenden, langen Verlassenen." [sic; Musenalm nicht zugeordnet]
Sign. "J. Hein. Ramberg del. Hanover   Ridley sc. London"
Nachtszene: Frau in langem weißen Kleid auf Friedhof.

[Obj. 9] Oh. Bez. 
Sign. " J. Hein. Ramberg del. Hanover Ridley sc. London"
Ein junger Mann stellt seinem Vater (auf einem Stuhl vor einer Hausmauer sitzend) seine Braut vor. Der Vater hält ihre Hand. Gartentor, Hund. 

[Obj. 16] "Die Müllerin von Goethe / Ihr Sterne leuchtet und dunkelt, / Es gehet ein Liebesgestirn mit auf und funkelt". [zu Obj. 15] 
Sign. "J. H. Ramberg Hanover del.    Ridley sculp. London"



1803
Digitalisat BSB München
mit "Erklärung der Kupfer" vor dem Titelkupfer und jeweils danach

Titelkupfer "ERATO", [Obj. 3] 
Sign. "J. H. Ramberg delt. Cl. Kohl sc. Viennae 1802."
Antikisch gekleidete Muse mit Blumenkranz im Haar, stehend mit Leier, Strahlenkranz, zwischen zwei Podesten bezeichnet "LIEBE" und "FREUND/SCHAFT", darauf je eine Amorette mit brennender Fackel und Schweigegeste bzw. nachdenklich mit Kranz um den Arm.
Dazu Erklärung Nr. 1

"Lionel und Johanna / Johanna: Tödte mich -- und fliehe. / Die Jungfrau von Orleans von Schiller" [zu Ob. 7] 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sct. Viennae 1802."
Dazu Erklärung Nr. 2.

"Agnes Sorel und Johanna / Sorel - Ja ich verkante dich du kennst die Liebe. / Die Jungfrau von Orleans von Schiller" [zu Obj. 9]
Sign. (wie oben) 
Dazu Erklärung Nr. 3.

"Leicester - Ich lebe noch! Ich trag es noch zu leben! / Maria Stuart von Schiller." [zu Obj. 11] 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculps."
Dazu Erklärung Nr. 4

[Obj. 14] "Wallenstein. von Schiller. IIIter Act: / Theckla [sic] zu Max: -- Trau ihnen nicht. Sie meynen's falsch." [zu Obj. 13]
Sign. "Heinr. Ramberg del. Hannover 1801   Weinrauch sc. Viennae."
Dazu Erklärung Nr. 5.

"Die Müllerin. von Goethe. / Ihr Sterne leuchtet und dunkelt /
Es gehet ein Liebesgestirn mir auf und " [nicht in Musenalm]
Sign. "I.H. Ramberg Hanover 02.   Ridley sculp. London"
Dazu Erklärung Nr. 6.

[Obj. 18] "Hüon und Amanda 12 ter Gesang. / Der lüftige Faeton fliegt, leicht und ohne Schwanken / Sanft wie der Schlaf behender als Gedanken / mit ihnen über Land und Meer, etc. --" [zu Obj. 17]
Sign. "Ramberg del. Hannov.     Weinrauch sc. Viennae 1801."
Dazu Erklärung Nr. 7

"Ottilie / aus Godwi, oder: das steinerne Bild der Mutter/ 1 ter Theil pag. 137" [von Clemens Brentano, Obj. 21]
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp." 
Dazu Erklärung 9. 
Lit.: Kosenina, S. 126-127. 

[Obj. 20] "Romeo und Julie / Jul. : Schwöre gar nicht; oder wenn du ja willst, / So schwöre bey deinem tugendreichen Selbst." [zu Obj. 19]
Sign. "J. H. Ramberg del. Hanover     Ridley sc. London"
Dazu Erklärung Nr. 8.



1804
Digitalisat Google books
Titel- und weitere Kupfer alle signiert Jury; nicht nach Ramberg

1805 Digitalisat BSB München. Stiche signiert "W. Jury [fec.]"; nicht nach Ramberg;

1806 Digitalisat Google books.
Titelkupfer und 7 weitere nicht signiert, nicht nach Ramberg.

1807 Digitalisat Google books;
Titelkupfer und 6 weitere laut Signatur gezeichnet und gestochen von Jury.

1808 Digitalisat Google books.
Titelkupfer und 12 Landschaftsvignetten nicht signiert, nicht nach Ramberg.

1809 Digitalisat Google books
Titelkupfer und 12 kleine Kupfer nicht nach Ramberg [schwer lesbare Signatur]

1810 kein Digitalisat Google books
"Sz. aus: die Maske. Fragment aus Alfreds Leben" [= Erz. von Carl August Buchholz]
oh. Signatur. 
Lit.: Kosenina, S. 128-129 (mit Abbildung)



1811  
Digitalisat BSB München

Titelkupfer 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury fec." 
Paar in Garten unter Rosenbusch, kleiner Amor wirft mit Weintrauben auf sie. 

[S. 12] "Sc. aus der Erzählung: Zwey Blätter aus / dem Tagebuche meines Freundes G. / von Franz von der Golz."
[zu Obj. 30], "Zwei Blätter ...", S. 1-46
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp." 

[S. 50] "Der Löwe, von Fr. Kind."
zu Gedicht "Der Löwe", S. 49-52
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp."

[S. 84] "Sc. aus der Erzählung: In der Liebe / keine Freundschaft v. Beauregard Pandin."
Zu "In der Liebe keine Freundschaft.  Nach dem Italienischen des Bandello. Von Beauregard Pandin, S. 61-99.
Sign. [wie oben]

[nach S. 222] nicht nach Ramberg "Sc. aus der Erzählung: Dagobert oder Ehe und Liebe v. L. Brachm[ann] (P. Cornelius/ W. Jury)

[S. 282] "So seid ihr doch beisammen? / Sc. aus der Erzählung: Im Tode vereint."
Zu  "Im Tode Vereint. Ein Nachtstück. Von St. Schütze, [Obj. 70] S. 265-284
Sign. [wie oben] " 

Monatskupfer (Landschaften mit Menschen bei typischen Arbeiten, Festen) nicht signiert, nicht von Ramberg; Texte dazu.


1812 Digitalisat Google books

Titelkupfer 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculps." 
Drei Mädchen auf einer Steinmauer, sich umarmend, über ihnen Rosenbogen, Putti und Amoretten mit Blumengirlanden und Blumen streuend. 

[S. 36 nicht nach Ramberg]

[S. 78] "Sc. aus der Erzählung: Liebe aus der Ferne, / nach Bandello von Beauregard Pandin." [zu ", S. 63-106]
Sign. [wie oben] 

[S. 158] "Sc. aus der Erzählung: Der Zögling der Liebe / von F. Kind.
zu ", S. 141-176.
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sc." 

[S. 196] "Die Schlummernde, von Fr. Kind."
zu Gedicht, S. 197-198
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculps"

11 kleine Monatskupfer, nichts signiert, nicht von Ramberg


1813 Digitalisat BSB München
+ gestochener Einband

Titelkupfer 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp."
Drei sich umarmende junge Frauen in einem antikischen Wagen in den Wolken, getragen von Tauben. Ein kleiner Amor steht auf einem der erhobenen Arme und lenkt die Tauben. 

[S. 40] "Sc. aus der Erzählung: Selbstverläugnung, / von Ch. von Ahlefeld geb. von Seebach."
[Obj. 31, Charlotte von Ahlefeld, "Selbstverläugnung. Eine Erzählung aus den Ritterzeiten", S. 21-48.
Sign. [wie oben]

[S. 102] "Sc. aus dem Gedicht: DIe sanfte Frau, / von Fr. Kind."
zu ", S. 99-113.
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury"

[S. 138] "Sc. aus der Erzählung: Wie gewonnen / so zerronnen, von St. Schütze."
zu S. 113-162.
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp."

[S. 298] "Sc. aus der Erzählung: Der natürliche Sohn / von A. F. E. Langbein." [Obj. 62] 
zu S. 275-316
Sign. [wie oben] 


1814 Digitalisat BSB München

Titelkupfer 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sc."
Umarmendes Paar vor einer runden Säulenreihe in einem Rahmen von 10 Amoretten und kleinen Feen, die Blumengirlanden halten, einer macht ein Rauchopfer im Vordergrund. 

Monatskupfer (nicht enthalten in Digitalisat BSB). Alle Querformat + Text dazu je Monat von St. Schütze 
1. oh. Bez. 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Reihe von tanzenden jungen FRauen (Musen?)  auf den Wolken über aufgehender Sonne. 

2. Oh. Bez. [zu Obj. 8] 
Oh. Sign. [Musemalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Querformat: drei junge Frauen im Reigentanz mit Blumengirlanden auf einem Podest unter Rosenbögen, Amoretten mit Musikinstrumenten, im Hintergrund Zuschauer. 

3. Oh. Bez. [Obj. 10] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Beleuchteter Saal mit tanzenden Paaren in einer langen Reihe, Musikanten in einer Loge, ein Mann mit Perücke liest ein Blatt an einem Tisch mit dampfendem Getränk, Hund daneben. 

4. oh. Bez. [Obj. 12] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
In elegantem hohen beleuchteten Saal: einzelne tanzende, grotestke Paare  Musiker. Hund.

5. Oh. Bez. [Obj. 14]
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Viele tanzende Paare in einem Saal. 2 Hunde. 

6. Oh. Bez. [Obm. 16] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury]
Im Freien: ein Unirformierter und eine junge Frau tanzen, ein anderer auf einem Perd verabschiedet sich. Musikanten, Kinder, Zaun, Hund. 

7. Oh. Bez. [Obj. 18] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Tanzendes Paar im Freien, Musikanten, Zuschauer. 

8. Oh. Bez. [Obj. 20] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Drei Tanzende in Schottenröcken, Dudelackpfeifer, Zuschauer, Frau mit Kind, Hund. Landschaft mit einfachem Haus, Baum, Berg. 

9. Oh. Bez. [Obj. 22] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury]
Ein Tänzer oder Sänger. Flötist, Zuschauer, darunter ein Paar, Schenke mit punschtragender Frau, Hund, Krug, Fass. Im Freien mit See, Schiffen im Hintergrund. 

10. Oh. Bez. [Obj. 24] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
Nachtszene mit Fackelbeleuchtung: Tanzende Männer unter Rosenbogen. Zuschauer: Frauen, Kinder, Hunde. 

11. Oh. Bez. [Obj. 26] 
Oh. Signatur [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury] 
2 Dressierer mit einem tanzenden Bär, 2 Äffchen, 8 Hunden, z. T. bekleidet, Trommler. Vor Tribüne mit vielen Zuschauern. 

12. Oh. Bez. [Obj. 28] 
Oh. Sign. [Musenalm Zuschreibung Ramberg / Jury]
Tanz beim Hexensabbat [?]: nackte Männer und leicht bekleidete Frauen, Bock, Faunen, Musiker, Kinder. 

[S. 24] "Sc. aus den beiden Pilgern, / von Charlotte von Ahlefeld geb. von Seebach."
zu ", S. 7-38 [Obj. 31] 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sc."
Oh. Abb. in British Museum; Beschr.: "A man sitting at a table, his grieving son on the left resting his head on his shoulder, his daughter standing on the right and covering her head with a black veil; a dog sits under the table."

[S. 54] "Sc. aus: Der Mantel. / Ein kleines Reiseabentheuer von St. Schütze."
zu ", S. 51-94 [Obj. 40] 
Sign. [wie oben]
Oh. Abb. British Museum; Beschr.: "A young woman standing in a doorway takes the hand of a coy young man standing outside her house; in the foreground, two children watching two goats fight; on the left a man entering the courtyard."

[S. 106] "Sc. aus: Genevra die Blonde, / nach Bandello von Beauregard Pandin." [d. i. C. F. Jariges]
zu ", S. 103-142. [Obj. 49] 
Sign. [wie oben] 
Oh. Abb. British Museum als zu unidentifizierter Ausgabe mit Beschr.: "A young nobleman wearing a plumed hat rides alongside a lady; they are followed on the right by another hunstman; on the left, a pack of hound, and in the distance a castle".

[S. 154] "Sc. aus: Conrad und Margrete. / Eine Erzählung von Fr. Stricker."
zu Fridrich Stricker, "Conrad und Margrete", S. 151-172. [Obj. 55] 
Sign. [wie oben] 
Oh. Abb. British Museum; Beschr.: "Night scene with in the right foreground a man in a rowing boat embracing his lover, who has walked down a staircase to join him".

[S. 204" "Sc. aus der Erzählung: Der unheimliche Gast, / von Friedr. de la Motte Fouqué."
zu ", S. 183-208. [Obj. 63]
Sign. [wie oben] 
Digitalisat British Museum: "A nobleman encourages two children to embrace a woman lying in a garden".



1815 Digitalisat BSB München (ohne Kupfer)

Titelkupfer 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp."
Junge Frau als Venus (mit Granatapfel als Kopfschmuck) breitet ihren Umhang über einen schlafenden Amor in ihrem Schoß, Bogen und Köcher haltend. Geschwungener Mauerabsatz mit Körben, Putten; über ihnen streuen Kleinkind-Feen Rosen. Rosengebüsch. Falter

Monatskupfer alle Querformat, oben rechts nummeriert, in Musenalm Zuschreibung zu Ramberg / Jury. 
1. oh. Bez. [Obj. 6] 
oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Salon in hohem Raum. Mehrere Personen sitzend, stehend. eine Dienerin bringt Kaffee/Schokolade. Hund. 

2. oh. Bez. [Obj. 8] 
oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Gruppe, die meisten sitzend. In der Mitte trägt eine junge Frau vor. Ein Kind, 2 Hunde. 

3. oh. Bez. [Obj. 10]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Ballspiel viele Männer vor einer Mauer, Tribüne mit Zuschauern.

4. oh. Bez. [Obj. 12] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Ein weiter Kreis von Jungen auf einem Feld spielen mit Ball und Schläger. Links Schulhaus, aus dessen Tür eine Reihe von Jungen und Mädchen zu dem Spiel läuft. Mann mit mahnender Gebärde. Hund. Hügellandschaft.

5. oh. Bez. [Obj. 14]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Zwei Pärchen versteckt im Wald hinter Bäumen? Mann, Junge, Hund suchen. 

6. oh. Bez. [Obj. 16] 
Oh. Sign. [Ramberg/ Jury]
Junge Männer und Frauen auf einer Wippe, einem Holzpferd und anderen Tätigkeiten. Haus im Hintergrund, Bäume, Hund, Schafe. 

7. oh. Bez. [Obj. 18]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Junge Frauen und Männer, Kinder beim Blinde-Kuh-Spiel. Garten vor einem Haus. Links hinter der Balustrade ein Mann mit Schlafmütze als Zuschauer. 

8. Oh. Bez. [Obj. 20]
Oh. Sign. [Ramberg/ Jury]
6 junge Frauen und Männer bei Spiel (Fangen?) unter Bäumen. Verschiedene Zuschauer, Hund. Rechts Mauer, Gebäude. 

9. Oh. Bez. [Obj. 22] 
Oh. Sign. [Ramberg/ Jury]
Jahrmarktszene mit vielen Menschen verschiedenen Alters. In der Mitte Riesenrad mit Schaukelkabinen. Zelte, Musiker, Trinkende, Hund. Hintergrund Hügel und Bäume. 

10. oh. Bez. [Obj. 24]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Beim Pferderennen mit Jockeys. Im Mittelpunkt 2 Pferde und zwei weitere angeschnitten. Große Tribünen mit vielen Zuschauern. 

11. oh. Bez. [Obj. 26]
Oh. Sign. [Ramberg/ Jury]
Zwei Mädchen und zwei Jungen spielen Federball in einem großen Zimmer. Weitere Personen Hausvater mit Mütze und Pfeife im Lehnstuhl lesend, Frau mit Kleinkind, Magd mit Kaffee/Schokolade, Sofa, Tischstatue, Porträts an der Wand, Hund. 

12. oh. Bez. [Obj. 28]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Zwei Tische (und zwei weitere im Hintergrund), an denen Männer ganz vertieft Schach spielen. Ein Hund frisst von einem Nebentisch, im Türbogen ein Pärchen. 

[S. 214] "Sc. aus: Der Staatsgefangene, von F. Laun."
Zu "Der Staatsgefangene. Aus den Papieren eines Freundes", S. 191-224. 
Sign. "H. Ramberg del. W. Jury sculp."

[nicht in diesem Digitalisat]
Bez. "Sc. aus: Der Nebenbuhler, von Fr. Kind." [Gedicht]
oh. Sign. 
Interieur: Junge Frau am Spinnrad, ältere Frau. Am Rand kommt ein Mann herein. 
Lit.: Kosenina, S. 222f. mit Abb. 

[nicht in diesem Digitalisat]
[zu "Die Torte und das Halstuch" von Friedrich Kind]
Waldszene: Eine junge Frau steigt von einem Pferd ab, ihre Beine zeigend, ein Mann begrüßt sie, den Hut abnehmend.
Lit.: Kosenina, S. 226f. mit Abb. Aquarell 1813. 


1816 Digitalisat BSB München

Titelkupfer 
Sign. "Ramberg del. Jury sc."
Allegorie Mars (in Rüstung), Amoretten mit Blumengirlanden tragen Helm und Schild weg. Mädchen umarmt in. In Kranz von Rosen. 

Monatskupfer, (nicht in BSB-Exemplar) alle Querformat, o. re. nummeriert. In Musenalm Zuschreibung zu Ramberg / Jury.
1. oh. Bez. [Obj. 6] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Feuerwarnung [?]. Mehrere Menschen in Nachtkleidung laufen aus einem Haus auf die gegenüberliegende Scheune mit Rauchwolke. 

2. oh. Bez. [Obj. 8]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Eltern begrüßen jungen Gast oder heimgekehrten Sohn [?]

3. oh. Bez. [Obj. 10] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Drei Personen nehmen einer Hündin ihre Welpen weg, einer hält sie fest. Strohbett unter Verschlag vor Mauer. Vögel, Hühner und Hahn. 

4. oh. Bez. [Obj. 12]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Oh. Abb. auf Musenalm. 

5. oh. Bez. 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Oh. Abb. auf Musenalm. 

6. oh. Bez. 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Gartenszene. Von drei Paaren liest jeweils einer ein Schriftstück. Hund. 

7. oh. Bez. [Obj. 18]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Von einem Holzwagen werden schwere Säcke abgeladen und in eine Haus getragen. Zwei weitere Männer sprechen miteinander. Kirche im Hintergrund. Hund. 

8. oh. Bez. [Obj. 20]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Ein Pferdewagen mit vielen verschiedenen Personen beladen. 

9. oh. Bez. [Obj. 22] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Ein Livrierter begrüßt ein Paar im Inneren einer großen Kirche.  Reihen betender Leute von hinten gesehen. 

10. oh. Bez. [Obj. 24] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Drei Männer am Fenster schauen durch ein Fernrohr in den Nachthimmel. Eine Frau zieht einen der Männer am Rock, auf eine eingeschlafene Frau auf dem Sofa deutend. Ein anderer Mann schläft auf dem Boden neben dem Tisch, an dem anscheinen gegessen wurde. Hund. 

11. oh. Bez. [Obj. 26] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Ein Paar im nächtlichen Garten zwischen Haus und Seeufer, den Himmel betrachtend. Ein anderer Mann trägt etwas (ein totes Schwein?) weg, zwei Jungen stehlen von einem Baum. 

12. oh. Bez. [Obj. 28]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Besuch (?). Zwei Damen steigen aus einer Kutsche, ein Mann zu Pferd. Fau in der offenen Haustür. Straße mit Kindern, Gänsen, Hund, Kirche im Hintergrund.  

Laut Handel 6 weitere Kupfer (nicht in Musenalm oder BSB-Exemplar)


1817
Digitalisat BSB München

Titelkupfer (
nicht in Musenalm)
(ohne Signatur, aber im Stil Ramberg).
Junge Frau auf Schaukel aus Blumenranken zwischen Schilf, darunter 2 Kleinkinder, ein Faun. 

Monatskupfer Querformat, oben rechts nummeriert, in Musenalm Zuschreibung zu Ramberg / Jury. 
(im Inhalt:) Text zu den Tabellenkupfern: Idyllische Szenen ländlicher Liebe (dazu Gedichte)

1. oh. Bez. [Obj. 7] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Ende der Schulstunde: 19 Kinder laufen aus der Tür, wo der Lehrer mit dem Prügelstab steht. Einige mit Fibeln, zwei raufen, andere schauen zu. Hund, Kirche und Häuser im Hintergrund. 

2. oh. Bez. [Obj. 9] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
4 Reiter an einem Fluss, 6 arbeitende Frauen. Hügellandschaft mit Haus und Windmühle im Hintergrund. 

3. oh. Bez. [Obj. 11] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Mägde melken Kühe auf der Weide, ein Mann bringt einen Krug. Hund, Dorf im Hintergrund. 

4. oh. Bez. [Obj. 13]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Verteidigung gegen Angriff von Soldaten. In der Mitte versucht ein Soldat, eine Frau mitzunehmen. Männer mit Knüppeln und Gabeln verteidigen. Hunde. 

5. oh. Bez. [Obj. 15] 
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Dorfmarkt? Tische mit Waren, großes Fass, Verkäufer, Männer, Frauen und Kinder. Mann und Frau auf einem Pferd. Kämpfende Hunde vorne. 

6. oh. Bez. [Obj. 17]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury]
Dorftanz vor einem Haus. Vorne führt eine Frau einen Betrunkenen, Paar unter einem Baum, Hund. 

7. oh. Bez. [Obj. 19]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Interieur: Ein junger Mann stellt seine Braut vor (?). Paar in der Mitte, zwei Männer trinkend am Tisch, alte Frau zeigt eine volle Truhe, Zuschauer in der offenen Tür, Hund und Katze. 

8. oh. Bez. [Obj. 21]
Oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Schmücken der Braut (?). Braut und sieben Frauen. Laube, Tisch mit Waren, Hund. 

9. [zu Obj. 23] 
oh. Sign. [Ramberg / Jury] 
Hochzeitszug in die Kirche (?). Menschen versch. Alters, Männer, Frauen, Kinder, in die offene Kirchentür auf der linken Seite. Bäume. 

10. [zu Obj. 25]
oh. Sign. 
Dorffest in und vor einem offenen Saal: Tanzende, Musiker, Trinkende. Hund. 

11. [zu Obj. 27]
oh. Sign. 
Heimgang nach dem Fest (?): Reihe von Menschen kommt aus dem offenen Saal, darunter mit Musikinstrumenten. Eine alte Frau steigt rechts in eine Kutsch. Hühner, Hund. 

12. [zu Obj. 29] 
oh. Sign. 
Beim Einbringen der Getreideernte: Frau, Kind und Hund begrüßen den Reiter vor dem hochbeladenen Wagen mit Getreidebüscheln. Magd und Knecht mit Sense und Rechen. Rechts offene Scheune. Enten oder Gänse. 

[nach S. 34] "Sc. aus der Erzählung: Die Brüder von Kähler."
nicht signiert, nicht nach Ramberg, aber im Stil

[nach S. 58] "Sc. aus der Erzählung: Die goldne Gans / von Langbein."
Nicht signiert, nicht nach Ramberg, aber im Stil. 

[nach S. 122] "Sc. aus: Die beiden Einsiedler. / Von Fr. de la Motte Fouque."
Nicht signiert, nicht nach Ramberg, aber im Stil.

[nach S. 156] "Sc. aus: Der Hirtenknabe, von St. Schütze." [Obj. 45] 
Sign. "Ramberg del. Jury sc." 
Knabe mit Schafherde und Hund, im Hintergrund Kirche und altes Paar. 

[nach S. 202] "Sc. aus der Idylle von Fr. Kind."
Nicht signiert, nicht nach Ramberg, aber im Stil.




1818  
Digitalisat BSB München (mit gestochenem Einband)

Titelkupfer 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sculp."
Schwebender weiblicher Engel, auf den Schultern ein kleines Mädchen und eine Amorette." Langes Band als Gürteil mit der Aufschrift "LIEBE  FREUNDSC[HAFT]", dessen Enden Tauben halten. Als Rahmen eine Rosengirlande. 

Monatskupfer Querformat, nummeriert re. oben.  
Alle sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sc." 
Dazu "Text zu den Monatskupfern: Franz und Mathilde oder der Liebe Leiden und Fruden, in zwölf Kupfern von St. Schütze" (oh. S.). 

1. oh. Bez. [Obj. 5] 
Sign. [wie oben] 
Eine junge Frau ist auf eine Mauer gekletter, zwei Männer helfen ihr herunter. Matrone missbilligend daneben. Bäume, Laubengang, 2 Hunde. 

2. oh. Bez. [Obj. 7]
Sign. [wie oben] 
See in Sturmnacht. Ein Schiffer in einem Boot kommt einer Frau in einem anderen kleinen Boot zu Hilfe. Baum, Blitz, Schwan. 

3. oh. Bez. [Obj. 9]
Sign. [wie oben]
Ein junger Jäger reicht einer jungen Frau einen Baumzwei, seine Flinte und ein Hase liegen vor ihm auf dem Boden. Landschaft mit Baum, andere Jäger, Laubengang, 2 Hunde.

4. oh. Bez. [Obj. 11]
Sign. [wie oben]
Hochzeit (?). Ein junges Paar hält einen Kranz. Viele Umstehende, darunter die Matrone mit Mann, Soldaten mit Bajonett, ein Trommler, mehrere Tiere (zwei Hunde, Gänse, ein Ziegenbock), Haus. 

5. [Obj. 13] 
Sign. [wie oben]
15 Personen in einer Stube mit 4 Porträts an der Wand, darunter in der Mitte ältere Frau mit Haube, die eine Katze hält, ein junger Mann zu Besuch, der den Zylinder abgenommen hat, wird begutachtet von einem Mann mit Lorgnon. Rechts am Rand tuscheln zwei junge Frauen. Hund. 

6. [zu Obj. 15] 
Sign. [wie oben]
An einem Seeufer: eine Gruppe von Menschen begrüßt ein verziertes Boot mit großem Mast und stehendem Mann darin. Kinder mit langer Blumengirlande. Hund, Schwanenpaar. 

7. [zu Obj. 17] 
Sign. [wie oben]
Beim Hutmacher oder Schneider: Ein junges Paar besieht Stoffe, die ein Mann auf einem Tisch ausbreitet. 9 weitere Personen im Laden: Angestellte, Kunden und ihre Diener. An der Wand Hüte und Schals. 

8. [zu Obj. 19
Sign. [wie oben]
In einem Wohnzimmer: ein junges und ein älteres Paar sitzen auf Polsterstühlen, 3 Kinder spielen, lesen etwas vor, bringen etwas herein, Diener und Dienerin bringen Geschirr und Essen, Raumteiler, an der Wand das Bild eines Wildschweins, 2 Hunde, 2 Vogelkäfige. 

9. [zu Obj. 21]
Sign. [wie oben] 
Ankunft von Gästen in einer Kutsche: Aussteigende Frau mit Baby, Mann hilft einer Frau mit einer Schachtel, Mann aus der Haustür an der rechten Seite tretend, jemand am Fenster. 2 Reiter, Kutscher, Hund, 2 Schweine vor dem Haus. 

10. [zu Obj. 23] 
Sign. [wie oben] 
Ein männlicher Gast kommt zum Essen. Eine Frau mit Haube nimmt ihm den Zylinder ab, ein Junge die Tasche, ein Junge spielt mit dem Gewehr, ein anderer rückt einen großen Sessel an den runden Tisch mit Decke, noch eins bringt einen Teller. Eine Magd bringt eine dampfende Schüssel. Im Hintergrund ein Mann auf einem Sessel (schlafend?), Kachelofen, 2 Hunde und eine Katze. 

11. [zu Obj. 25] 
Sign. [wie oben] 
2 Erwachsene, 6 Kinder und zwei Angestellte in einer Stube mit großem Schrank und Fenster. Zorniger Vater hält Stock, Tochter beschwichtigt ihn (?), Musiklehrer (?) mit Notenblatt, Körbe mit Früchten (?), Flaschen (?), Hund. 

12. [zu Obj. 27)
Sign. [wie oben)
Interieur in der Stube mit Wildschweinbild (wie oben). Eine Frau segnet ein vor ihr knieendes junges Paar. Weitere 3 Männer, 5 Kinder, Magd, 2 Hunde, Katze. 

Weitere Stiche im Hochformat, weniger Figuren: 
[S. 8] "Sc. aus: Die Tochter. / Erz. von Aug. Lafontaine." (S. 5-72)
Sign. "J. H. Ramberg de. W. Jury sculp." 
Eine junge Frau und ein Mann sitzen sich unter einem großen Baum gegenüber, im Hintergrund nähert sich ein Mann mit Hund.
Lit.: Kosenina, S. 242f. mit Abb. 

[S. 96] "Sc. aus: Der Zaubertisch, von A. F. E. / Langbein." (S. 73-98)
Sign. (wie oben)
Turbulente Szene um einen gedeckten Tisch.
Lit.: Kosenina, S. 252f. mit Abb. 

[S. 100] "Sc. aus: Die treuen Kinder / Erz. von St. Schütze." [Obj. 34, S. 99-158]
Sign. [J. H. Ramberg del. W. Jury sculp." 
Ältere Frau mit ärmlich gekleideten Kindern verschiedenen Alters vor einem Hauseingang. 
Lit.: Kosenina, S. 352 f. mit Abb. 

[S. 162] "Sc. aus: Die Blumen zum Feste. / Romanze von Louise Brachmann." (S. 161-164)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sc."
Lit.: Kosenina, S. 122-123. 

[S. 248] "Sc. aus: Der Falkenjäger. Erz. von Fr. Laun." (S. 173-256)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sculp." 
Eine Frau an einem Tisch sitzend in deklamierender Pose mit großem Schatten an der Wand.
Lit.: Kosenina, S. 356-357 mit Abb. 


1819  
Digitalisat BSB München 

Titelkupfer oh. Bez.
"J. H. Ramberg del. W. Jury sculp"
Schwebende Fee der Freundschaft mit Band "Amicitia" in Strahlenkranz, und Kranz von Amoretten mit Flügeln 

Monatskupfer; Alle Querformat, ziemlich viele Figuren, oben rechts nummeriert. 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sc."
"Text zu den Monatskupfern: Kunstliebhaberei in zwölf Bildern." Ohne Seitenzählung

1. [Zu Obj. 6]
Sign. [wie oben]
Bürgerliche Stube: eine junge Frau am Klavier, umarmt von Mann daneben, eine an Staffelei, der ein Mann ein Blatt übergibt, in der rechten Ecke ein Cellospieler. Eine Frau mit Haube begrüßt mit erhobenen Armen eine Trommler, der eben durch die Tür tritt. Eine Katze spielt auf einem Streichinstrument. Kleiner Tisch mit Kanne, Bild an der Wand, Schrank. 

2. [zu Obj. 8] 
Sign. [wie oben] 
Gesangsabend [?]: Mehrere Frauen, Männer, Kinder stehen mit Blättern in der Hand. Die ältere Frau mit Haube nimmt Tassen aus dem Schrank an der Wand. Eine Magd kommt mit einer Riesenkanne durch die Tür links. Kleiner Tisch mit Kanne und Tassen. Hund. Cello. 

3. [zu Obj. 10] 
Sign. [wie oben] 
Gesang und Tanz in der Küche: In der Mitte eine junge Frau in deklamierender Haltung mit einem Buch, daneben auf einem umgestürzten Zuber ein Frau mit langem Schal, zwei an einem großen Zuber kauernde Kinder schauen zu. Im Hintergrund eine ältere Frau mit Haube und entsetzter Geste. Gemauerter Herd mit Feuer, überkochender Kessel, Rauch, Katze frisst aus Schüssel, Hund läuft mit einer Wurrst weg, Räucherwaren an der Decke, Geschirr in Regal an der Wand. 

4. [zu Obj. 12] 
Sign. [wie oben] 
In bäuerlichem Garten: zwei schäkernde junge Paare vor einer Leine mit (löcheriger) Wäsche, davon eine Frau wieder deklamierend/singend. Links stiehlt ein Paar mit einem Kind Wäsche von der Leine. Bäume, Korb, Saiteninstrument am Boden. Haus im Hintergrund. 

5. [zu Obj. 14] 
Sign. [wie oben] 
Bühne mit Vorhang in einer Art Scheune mit großen Fässern: Eine Frau und drei Männer auf der Bühne, Zuschauer verschiedenen Alters, einer weint. 

6. [zu Obj. 16] 
Sign. [wie oben]
Pferdewagen auf Weg, darin ein Paar, die Frau mit Saiteninstrument. Zwei Männer bei einem schwer beladenen Pferdewagen schauen ihnen nach. 

7. [zu Obj. 18] 
Sign. [wie oben]
In einer großen (Amts-)Stube: Sieben Männer an einem runden Tisch mit Decke und an einem weiteren auf Bänken mit Schreibzeug und Blättern Papier. Alle einem in der Mitte stehenden jungen Mann zugewandt. Hund, Kiste.

8. [zu Obj. 20]
Sign. [wie oben]
Ballszene in einem erleuchteten Saal: viele junge Männer und Frauen in Unterhaltung, schäkernd, tanzend, sich zuprostend, dampfende Punschschüssel auf einem Tisch, umgefallener Stuhl.

9. [zu Obj. 22] 
Sign. [wie oben] 
Waldszene: Mehrere Menschen sitzend und stehend, darunter drei mit Vogel- und Löwenmaske, zwei rühren in einem dampfenden Kessel über Feuer, ein Paar in Umarmung, eine Frau wäscht im Bach. Affenmaske kletternd in einem Baum. Wagen im Hintergrund. 

10. [zu Obj. 24] 
Sign. [wie oben]
In der Mitte ein Mann mit pelzverbrämtem Mantel und Mütze, der ärgerlich Papierblätter zu Boden wirft. Vor ihm mit dem Rücken zum Betrachter ein mann mit Mantel und Zylinder. Umstehende Frauen und Männer, zwei sich schlagende Männer.  Ein Kind in der Wiege.  Bild an der Wand. Im Boden ein Loch mit Brettersteig, über den eine junge Frau eilt.

11. [zu Obj. 26] 
Sign. [wie oben]
Belebte Dorffestszene: In der linken Hälfte ein Puppentheater mit vielen Zuschauern, besonders Kindern. in der Mittel ein Trommler und Flötenspieler. In der rechten Hälfte ein Stand mit Flaschen, davor trinkende Männer an einem Tisch. Eine singende Frau [?]. Im Hintergrund ein großes Zelt, Musikanten auf einem großen Fass, schießende Männer. 

12. [zu Obj. 28]
Sign. [wie oben]
Auf einem Platz zwischen Gebäuden und Maueröffnung: Gruppe von acht Männern und Frauen in kleinen Gruppen und verschiedenen Gesten, einer auf einen Spannwagen deutend, der von mehrern Männern beladen wird, davor kümmert sich ein weiterer um zwei fressende Pferde. Hund. Im Hintergrund eine Kirche. 

Weitere Kupfer
[S. 8] "Sc. aus: Das Lustschloß der schönen Laura. / Eine Novelle." (zu S. 1-70)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fecit"
Ritter mit Schwert auf einem Pferd, eine Frau mit Schleier neben sich auf dem Pferd haltend. Teile einer Kirche mit Portal und Skulptur angeschnitten. 

[S. 76] "Sc. aus: Das verlorne Kind. / Von Louise Brachmann." (S. 71-78)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sculp"
Ein junger Mann in Renaissancekleidung mit Hut durch die Tür tretend, begrüßt Kleinkind aus den Armen einer alten Frau. Fackel haltender Mann in der Türöffnung. Katze, Hund, Vogelkäfig. Rustikaler, einfacher Raum. 

[S. 100] "Sc. aus: Die Muthwilligen. / Eine Arabeske von St. Schütze." (S. 79-144)
Sign. [wie oben] 

[S. 198] "Sc. aus: Der Verhaßte. Von Fr. Laun." [d. i. F. A. Schulze]. (Erzählung, S. 157-208)
Sign. [wie oben]

S. 216 "Sc. aus: Der Pfaffe und sein Esel. / von Langbein." [zu Obj. 39, S. 209-218)]
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fecit"


1820
Digitalisat BSB München

Umschlaggraphik 
Sign. "C. Westermayr sculp." (nach Ramberg?)
Kleinkind-Amor und -Fee auf einer Schaukel; reiche Arabesken-Ornamente: Füllhörner, Rosensonne, Tauben, Vasen mit Blumen. 

Umschlaggraphik 2
Sign. "H. Ramberg inv. del."
Kleinkind auf der Schaukel mit [Granatapfel], ähnliche Arabesken.

Titelkupfer oh. Bez.
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sculp."
Junge Frau mit ausgebreiteten Armen und drei Amoretten, die Draperie halten,  auf einer Muschel im Wasser stehend. Weinlaub, Früchte, Blumenkranz. Segelschiff im Hintergrund. 


Monatskupfer alle Querformat, rechts oben nummeriert. 
alle signiert "J. H. Ramberg del. W. Jury fec." 
dazu von St. Schütze "Text zu den Monatskupfern. Ludkens Heimkehr oder die Freunde. Ein ländliches Epos in zwölf Gesängen mit zwölf Kupfern" (ohne Seitenzählung) 

 1. [zu Obj. 6] 
Sign. J. H. Ramberg del. W. Jury fec." 
Bauernarbeit: Ein Bauer drischt Getreibe um einen großen Haufen, Menschen mit Sense und Rechen. Hund. Rechts eine Windmühle angedeutet. Im Hintergrund hügelige Landschaft mit Dorf, See. 

 2. [zu Obj. 8] 
Sign. [wie oben] 
Wiedersehensszene zwei junge Männer in Landschaft mit Schafherde, Hund, Hügellandschaft mit Dorf, See im Hintergrund, Windmühle links angeschnitten. 

 3. [zu Obj. 10]
Sign. [wie oben]
Szene im Freien mit Gebüsch, Felsenabgrund. Ein junger Mann schnedet einem anderen die Haare, ein anderer sitzt mit einem Schaf, eine Frau, ein springender Hase. 

 4. [zu Obj. 12] 
Sign. [wie oben]
Willkommensszene in dem offenen Tor eines großen Raums: ein junger Mann umarmt von altem Mann in Hausmantel und Mütze, ein Mädchen hält seine Hand, ein Hund springt hoch. Eine Frau mit Haube hält einen großen Korb, aus dem Äpfel [?] fallen. Im Hintergrund Bottiche und Tür zu einer Küche mit einer Magde, Utensilien, Geschirr. 

 5. [zu Obj. 14]
Sign. "J. H.Ramberg del. W. Jury sc." 
Drei Knechte mit Rechen und Sense und drei Mägde auf einem Feld mit geschnittenem und gebüscheltem Getreide. In der Mitte ein Uniformierter mit Hut und erhobenem Zeigefinger warnend gegenüber einem Mann, der ihm anscheinend mit dem Rechen den Rock zerfetzt hat. Die Frauen knieen vor ihm. Hund. Hintergrund Dorf, Hügel. 

6. [zu Obj. 16]
Sign. [wie oben]
In einem großen Raum (Küche) mit offenem Feuer und Kessel: wieder der Bauer und der Mann mit Hut, der ihm Blätter Papier gegeben hat, mit denen auch zwei Jungen und ein Hund spielen. Zusehende Männer und Frauen. Vogelkäfig. 

 7. [zu Obj. 18]
Sign. [wie oben]
Zwischen Maueröffnung und Stufen zu einem großen Haus: bäumendes Pferd mit Reiter. Mehrere Zuschauer,  darunter ein gefallener Junge, Hund. 

8. [zu Obj. 20]
Sign. [wie oben]
Ein Schrank ist umgefallen, unter dem ein mann hervorkriecht. Verstreut zerbrochene Gläser. An einem Tsich mit Schreibzeug ein junger und ein älterer Mann mit Haube und Hausmantel. Im Hintergrund des Raums eine Frau mit erhobenen Armen. Fliehende Katze.

9. [zu Obj. 22] 
Sign. " "J. H. R. del. W. J. fec."
Gartenszene: Sechs kleine Jungen klettern auf zwei Bäumen, in der Mitte ein Tisch mit Bank, an dem ein junger Mann in einem Buch liest, eine junge Frau tritt zu ihm. Im Hintergrund ein älteres Paar hinter einem Zaun zuschauend. 

10. [zu Obj. 24] 
Sign. [wie oben]
Kirchgang: am Kircheneingang (gotischer Bogen) begrüßt ein Pastor eine große Gruppe von Menschen verschiedenen Alters. Kirchhofsmauer, davor zwei streitende kleine Jungen, Hund. Im Hintergrund ein Haus. 

11. [zu Obj. 26] 
Sign. [wie oben]
Ein Uniformierter rekrutiert einen jungen Mann als Soldat. Abschiedsszene vor einer Mauer und Zaun im Freien: flehende Gebärden von den Eltern (oder Vater und eine Schwester), an der Bildseite ein Bauer mit Sense und Kinder mit Rechen. 

12. [zu Obj. 28] 
Sign. [wie oben]
Dorffeier im Freien unter Bäumen, Besuch von einem uniformierten Reiter, dessen Pferd sich aufbäumt. Vor ihm kniet ein Paar (Hochzeitspaar?) und die Leute am langen Tisch heben die Gläser zu ihm. Im Vordergrund spielt ein Kind mit einer Bärenmaske, Hund. 

Weitere Kupfer 
[S. 106] "Sc. aus der Erzählung: Das Fräulein von / .Scuderi, von T. Hofmann." (Erzählung aus dem Zeitalter Ludwig des Vierzehnten, S. 1-112)
Sign. [J. H. Ramberg del. W. Jury fec."
Szene in einer engen Straße: ein Edelmann sticht eine dunkle Gestalt nieder, Beobachterin im Hintergrund. 
Lit.: Kosenina, S. 198f. mit Abb. Aquarell.

[S. 128] "Sc. aus Bertha von Louise Brachmann." [Obj. 32, S. 113-136] 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sculp."

[S. 148] "Sc. aus: Die liebenden Geschwister, von St. Schütze." (Erzählung, S. 141-184)
Sign. [wie oben] 
oh. Abb. u. Beschr. auf DHM Berlin/Bildarchiv Marbach 

[S. 198]  "Sc. aus: Hans Leu. Ein Volksmärchen v. Langbein." (S. 185-102)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury sc."

[S. 256] "Sc. aus: Der verborgte [sic] Schmuck, / von F. Laun." (Erzählung, S. 203-260)
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fec."
Handgemenge Frau und ältere Frau um ein Haarteil vor einem Tisch mit Spiegel. Interieur. Bett im Hintergrund
Lit.: Kosenina, S. 354-355 mit Abb. 


1821
Digitalisat Google books (mit Umschlaggraphik)

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Eine junge Frau mit kleinem Amor in von Löwenpaar gezogenem antiken Wagen. Amoretten und kleine Faune. Taubenpaar. Blumenkörbe und -Ranken. Rahmen noch oben offenes Oval in einer Mauer. 

Monatskupfer alle Querformat, signiert aber kleinformatiger und vielfiguriger als typisch Ramberg], rechts oben nummeriert.

1. [Obj. 6]
Sighn. "J. H. Ramberg del. W. Jury fec." 
Querformt: Ein Pferd bäumt vor einem Felsabhang, die junge Reiterin fällt, wird von einem jungen Mann gefangen. Felslandschaft mit Wasserfall, andere Reiter im Hintergrund. 

 2. [Obj. 8]
Sign. [wie oben] 
Querformat: Rechts zwei Jungen und zwei Hunde an einem Rinnsal, links bringt ein Mädchen einem sitzenden Greis einen Becher, Hirsch, Vögel, fliegende Armorette. Gletscher? 

 3. [Obj. 10]
Sign. [wie oben]
Querformat: Junge Frau in Steinmauer vor Haus, angeketteter Rabe. angebundene Ziege. Vogelkäfig, ein Junge lässt einen Vogel an einer Schnur fliegen. Im Huntergrund Angler. 

 4. [Obj. 12]
Sign. [wie oben] 
Vor einem Gasthaus? Ein Mann verkauft zwei Eintretenden Etwas,  Junge trainiert einen Hund mit Peitsche, weitere Muanner und eine Frau in verschiedenen Tätigkeiten, u. a. an einem Wetzstein, mehrere Hunde. 

 5. [Obj. 14]
Sign. [wie oben] 
Ein junger Mann schläft unter einem Rosenstrauch, großer Engel mti Flammenschwert, 4 Amoretten decken tisch mit Obst, bringen Weinkelch. 

 6. [Obj. 16] 
Waldszene: in der Mitte ein Knäuel mehrerer Männer, die  mit erhobenen Schwertern kämpfen, einige Fallen, zwei Reiter. 

 7. [Obj. 18]
Sign. [wie oben] 
Zwei Mädchen gießen einen Busch und erntern (Trauben?), ein kleiner Junge hebt ein Mädchen hoch. Hund. Landschaft mit Fluß, Steg. 

8. [Obj. 20] 
Sign. [wie oben]
Ein Mann mit langem Stecken verteidigt ein Schaf zu seinen Füßen gegen zwei Wölfe. Wald. Im Hintergrund ein Mann, der auf ein Reh schießt. 

9. [Obj. 22] 
Sign. [wie oben]
Anbetung vor einer Madonnenstatue mit kleinem Altar am Weg: Gruppe von knieenden Menschen verschieden Alters, eine Dame, die von einem Pferd abgestiegen ist. Hunde. 

10. [Obj. 24] 
Sign. [wie oben] 
In einem gemauerten Gewölbe: fünf Menschen kauernd auf Stroh, ein anderer klettert zum vergitterten Fenster hoch. 

11. 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fec." 
Junge Frauen mit Blumengirlanden und -kränzen, Fee und Amoretten, muzierende Amoretten, Körbe, Sträucher. 

 12. 
sign. [wie oben]. 
Junge Frauen auf einer Treppe bewillkommen uniformierte Reiter. Mehr im Hintergrund. Zuschauer, Turm. 

Weitere Kupfer
S. 36 "Sc. aus Anselma von Norfeld, Erz. von Elise Selbig." (Elisabeth Selbig, S. 1-40)
Oh. Sign. 
[Wildschweinjagd? Karneval? Durcheinander von fallenden Figuren, Zelt im Hintergrund, Mauer. ]

S. 46 "Sc. aus: Lindor und Laura, von Sophie [sic] / Brachmann." [Obj. 38, zu Gedichte von Luise Brachmann, S. 47-48] 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fec." 

S. 102 "Sc. aus: Die Tischnachbarin, Erz. von Fr. Laun." (Erzählung, S. 99-160)
Sign. [wie oben]

S. 166 "Sc. aus der Ballade: Mutterliebe und / Heldenmuth von A. F. E. Langbein." (Im Inhalt als Romanze, S. 161-170)
Sign. [wie oben]
Lit.: Kosenina, S. 246f. mit Abb. Aquarell. 



1822
Digitalisat BSB München (mit Umschlaggraphik)

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. ""H. J. Ramberg del. W. Jury fec."
Fee auf Podest tanzend mit zwei Amoretten. Taubenpaar, Lyra, musizierende Putti. Gebüsch.  

Monatskupfer. Alle Querformat, oben rechts nummeriert und signiert "H. J. Ramberg del. W. Jury fec."

 1. [Obj. 6] 
Sign. [wie oben]
Querformat: [Volksfest mit Musikanten, Mauerspringen, Zelt, Trinkende]

2. [Obj. 8] 
Sign. [wie oben] 
Eine junge Frau spielt Laute oder Gitarre in einem Garten mit Rosenlaube, eine junger Mann schreitet auf sie zu. Im Hintergrund Giebel und Kreuz

 3. 
Sign. [wie oben] 
Dorffest an einem Baum: mehrere junge, ältere Leute und Kinder tanzen, Essen, trinken, rauchen, Fiedler und andere Musikanten. 

 4. 
Sign. [wie oben] 
Ein junger Mann sät ein Feld, viele Vögel. Junge und alte Frau, Kind bringen Körbe. Ein Reiter steht daneben. Stadt im Hintergrund. 

 5. 
Sign. [wie oben] 
In einem Gewölbegang: ein junger Mann lässt etwas fallen, vor ihm eine Frau, die den Schleier hebt. Ein Paar schaut zu. Diener, weitere verschleierte junge Frau. 

6. 
Sign. [wie oben] 
Pferde-Bauernwagen mit Säcken, Junge als Reiter. Kinder im Vordergrund, Mann mit Zettel. Wegweiser, Hündchen. 

 7. 
Sign. [wie oben] 
In einer einfachen Stube: ein junger Schneider mit Schere und Maßband misst eine junge Frau. Mutter (mit Haube), Vater (mit Mütze und Pfeife) und Großmutter am Spinnrad schauen zufrieden zu. Kleines Kind mit Brot, Hund, Katze, Vogelkäfig, Diener im Hintergrund. 

 8. [zu Obj. 20] 
Sign. [ wie oben]
Nachtszene mit Friedhof um Kirche, Ruine und zwei Männern, einer auf der Friedhofsmauer.

 9. [zu Obj. 22]
Sign. [wie oben]
Die junge Frau von Nr. 7 in dem neuen Kleid vor Schneider und Eltern in der Stube. Kleiner Junge zieht Hund am Schweif. Zwei Frauen schauen durch Tür oder Fenster herein. 

 10. [zu Obj. 24]
Sign. [wie oben]
Nachtszene: Ein Mann ist auf einen kahlen Baum zum Fenster einer jungen Frau hochgeklettert, die herausschaut. Hund, Vollmond, Kirche mit Grabsteinen im Hintergrund. 

11. [zu Obj.26]
Sign. [wie oben]
Schlägerei mehrerer Männer mit Stöcken, Mistgabel, Knüppel vor einem strohbedeckten Gebäude. Zuschauer. Leiter. 
 
 12. [zu Obj. 28] 
Sign. [wie oben]
Winterszene: Abschied eines jungen Mannes (in Mantel, Pelsmütze) von junger Frau, Eltern. Viele Umstehende, darunter spielende Kinder. Pferdeschlitten, Hund. 

Weitere Kupfer
S. 8 "Sc. aus: Die Lotterie Devise, / Erzählung von Fr. Laun." (d. i. F. A. Schulze, Obj. 30, S. 11-48)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 52 "Sc. aus: Die Zeugen, von Heinr. Doering." (Gedicht, S. 49-54)
Sign. [wie oben]
Lit.: Kosenina, S. 146f. 

S. 62 "Sc. aus der Erzählung der Fliederbaum / von Lina Reinhardt." (S. 55-86)
Sign. [wie oben]

S. 96 "Sc. aus Notburga, eine Romanze / von A. F. E. Langbein." (S. 87-98)
Sign. [wie oben]

S. 104 "Sc. aus: Der Sturz, / Erzählung von Gust. Schilling." (S. 99-114)
Sign. [wie oben]
Hausfront mit offenen Fenstern, aus denen mehrere Menschen starren, davor ein Tiger. Aus dem Giebelfenster richtet ein Mann ein Gewehr auf ihn.  
Lit.: Kosenina, S. 346-347 mit Abb. Aquarell. 


1823
Digitalisat Google books (mit Umschlaggraphik aber ohne Titelkupfer oder Monatskupfer)

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Zwei junge Frauen tragen einen Korb, in dem Amor und eine Fee stehen und sich umarmen. Blüten, Tauben, im Vordergrund ein Reigen von Tanzenden. 
[Mit Beschreibung auf blatt 1-3]

Monatskupfer
S. 4, [o. re.] 1. 
Sign. [wie oben]
Querformat. Nonnen auf einer Bank in einem großen Raum, runder Tisch mit Tassen, Dienerin bringt Kannen, Katze, Hündchen. 

S. 6, [o. re.] 2. 
Sign. [wie oben] 
Elf Männer und eine Frau umstehen einen Mann, die meisten haben ein Blatt (Bittgesuch) in der Hand, einige Invalide (Armbinden, Beinprothese, Augenbinde), rechts an der Wand ein Schreiber an einem Tisch. Hündchen. 

S. 8, [o. re.] 3. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. de. W. J. f." 
Ein Mann richtet ein Gewehr auf einen bäuerlich Gekleideten. Junge Frau bei Blumentöpfen sieht sie. Parklandschaft mit zwei Statuen zwischen einem großen Haus und einer Mauer. E

S. 10, [o. re.] 4. 
Sign. "HRmbg. i. d. W. J. f."
Überfallszene in hügeliger Landschaft: von hinten kommt eine Reihe von uniformierten Reitern mit gezogenen Schwertern, rechts vorne ist eine Gruppe von Bäuerlichen mit Fässern, Wagen und Pferden beschäftigt. 

S. 12, [o. re.] 5. oh. Bez. [zu Obj. 14]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Querformat. Militär und Studenten an einem großen Tisch. Kartenspiel?

S. 16, [o. re.] 6. oh. Bez. [zu Obj. 16] 
Sign. [wie oben]
Orientalische Szene, Sklavinnenmarkt?

S. 18. [o. re. ] 7. oh. Bez. [zu Obj. 18] 
Sign. [wie oben]
Ein Kahn in Gefahr, am gemauerten Ufer klagende  Frauen und Kinder.

S. 20. [o. re] 8. oh. Bez. [zu Obj. 21] 
Sign. [wie oben] 
Jagdszene mit Hunden, verschiedene Reiter, reitende Frau, im Hintergrund Träger von erlegten Tieren. 

S. 22. [o. re.] 9. [zu Obj. 22]
Sign. [wie oben]
Gruppe von Musikanten vor einem steinernen Haus, Garten. 

S. 24. [o. re] 10. [zu Obj. 24] 
Sign. [wie oben]
Maskenballszene mit Tanz, Streit zwischen schwarzem und weißem Ritter. Querformat.

S. 26 [o. re.] 11. [zu Obj. 26] 
Sign. [wie oben] 
Schwertkampf zwischen 2 Männern mit Publikum. Querformat. 

S. 28 [o. re.] 12. [zu Obj. 27]
Sign. [wie oben]
Nachtszene: dieselben 2 Männer und Schlichter in Uniform um einen Tisch im Freien. 

Weitere Kupfer

S. 98 "Sc. aus: Datura fastuosa / Erzählung von E. T. A. Hoffmann." (Der schöne Stechapfel, S. 1-98)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Lit.: Kosenina, S. 194f. 

S. 104 "Sc. aus der Schlangen Königin / Romanze von A. F. E. Langbein." (S. 99-106)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Vor einem Haus: Eine junge Frau, auf einer enormen Schlange sitzend, präsentiert einem paar eine Krone. Mehrere Personen an einem Tisch.
Lit.: Kosenina, S. 250 mit Abb. Aquarell. 

S. 118 "Sc. aus: Die Braut aus Arkadien, / Erzählung von Lina Reinhard" [d. i. Friederike Reinhardt, S. 109-142]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Gartenszene: zwei junge Frauen mit Schafen, Blumengirlande
Lit.: Kosenina, S. 288f. mit Abb. 

S. 150 "Sc. aus: Der fremde Gast, / Ballade von St. Schütze." (S. 143-152)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Ein alter Harfenspieler vor Publikum um einen Tisch in einem eleganten Saal. Blumenkränze. 
Lit.: Kosenina, S. 348-349 mit Abb. 

S. 164 "Sc. aus: Die Trauernden / Erzählung von Fr. Laun." (d. i. F. A. Schulze, S. 153-200)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Interieur mit einem Paar, Rückenansicht einer sitzenden alten Frau.
Lit.: Kosenina, S. 362-363 mit Abb. Aquarell. 


1824
Digitalisat BSB München

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Junge Frau in einem Muschel-boot stehend, gezogen von zwei Schwänen, gelenkt von Kleinkind, hält zwei Kelche ("L" und "F"), in die eine Fee und ein Amor Wein aus Trauben füllen. Schilf. 

Vorwort: Verzeichnis Themen der Monatskupfer seit 1811. 

Monatskupfer (in BSB, nicht nach Ramberg, nach Kunstwerken, von Jury gestochen) 
S. 40 "Sc. aus: Wünsche und Erfüllungen. / Eine Erzäh- / lung von Fr. L. Bührlen" (S. 1-64)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Lit.: Kosenina, S. 130-131. 

S. 78 "Sc. aus dem Frohntag, Erzählung von / K. G. Prätzel"
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec." (S. 65-80)

S. 134 "Sc. aus der Belagerung von Antwerpen, Erzählung / von A. von Tromlitz" (S. 91-154)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 170 "Sc. aus: Der Abend am Vierwaldstädter See, / von L. Brachmann" (Zwei Idyllen, S. 155-170)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 270 "Sc. aus: Die Verdächtige, Erzählung von / Fr. Laun" (S. 239-303)
Sign. "J. H. Ramberg del.   W. Jury fec."


1825
(Kein Digitalisat des Jahrgangs ermittelt)

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Jury fec."
Eine junge Frau steigt von  Ufer mit Gebüsch in einen Kahn, am Ruder ein Kleinkind. 3 Amoretten. In ovalem Rahmen aus Rosen. Im Hintergrund Rundtempel mit Inschrift "Amici". 

S. 30 "Tamina. Erzählung von Friederike Lohmann."
Sign. "J. H. Ramberg inv. de. W. Jury fec."
Digitalisat British MuseumNight scene with nymphs finding a young man sleeping on a river bank; one of the young women holds a floral wreath above his head.
Lit.: Kosenina, 264f. mit Abb. Aquarell. 

S. 78 "Junker Fritz und der Zeitgeist, von Langbein."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Oh. Abb. British Museum als zu unidentifizierter Ausgabe mit Beschreibung: A brawl in an open-air tavern, with at centre a man threatening two others with his cane; amused figures on either side, a man and his lady walking away at right.

S. 108 "Die armen Liebesleutchen. Erzählung von Fr. Laun." [d. i. F. A. Schulze]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del.   W. Jury fec."
Oh. Abb. British Museum; Beschr.: Night scene with young woman standing at her door with a candle in her hand and looking at the young man standing before her; in the background, at right, man blowing a horn.

S. 152 "Der Tanz im Walde. Romanze von Ernst Raupach."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Nachtszene im Wald mit tanzenden Mädchen.
Oh. Abb. British Museum; Beschr.: Night scene with at centre a woman sitting in a clearing, surrounded by dancing female figures.

Lit.: Kosenina, S. 286 f. mit Abb. 

S. 244 "Sc. aus: Das Geheimniß aus dem wirklichen Leben, von C. A." [= Charlotte von Ahlefeld; Obj. 39] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Oh. Abb. British Museum als zu unidentifizierter Ausgabe mit Beschr.: "A lady seating on a tree stump receives flowers from a little boy; on the right a forlorn-looking man leans against a tree, his right hand to his chest, the other to his forehead; in the left background figures drinking and playing music around a fire."
Lit.: Kosenina, S. 111. 


1826 (Digitalisat des Jahrgangs nicht ermittelt)

Titelkupfer Oh. Bez.  
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Ein Mädchen und Amorjunge schütten einen Korb aus, aus dem Amoretten und Blumen fallen. Darunter Landschaft an einem See oder Fluss mit Tanz, Weintraubenernte im Vordergrund, Paar. 

[27] "Sc. aus: Die gehorsame Tochter von F. Kind". 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del."

S. 34 "Sc. aus: Lony, oder zweÿ Tage in der sächsischen / Schweiz. Eine Erzählung von C. A."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 94 "Sc. aus: Der Jahrmarkt. Erzählung / von B. von Miltitz."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 140 "Sc. aus: Die Versteigerung, von Fr. Ludw. Bührlen."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 238 "Sc. aus Mathilde von Asseburg, Volkssage / von Fr. Lohmann"
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."


1827 Digitalisat BSB München

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
In Boot mit großem Fass und musizierenden Kindern, Bogen mit Rosenranken und Feen mit Blumenkränzen: junge Frau trinkt Bruderschaft mit Amor als jungem Mann. Boot von Fisch gezogen, den ein Kleinkind reitet. Sonnenstrahlen. 

Monatskupfer, nach Gemälden, Signatur schwer lesbar, nicht Ramberg.

S. 44 "Sc. aus: Gleiches mit Gleichem. Ein Schwank von / C. Weisflog." [Obj. 21, S. 1-47] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 142. "Sc. aus: Die Thalmühle von Fr. Lohmann." [Obj. 27]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec." (Friederike Lohmann, S. 59-159)
Eine schwarz gekleidete Frau fällt vor einem Edelmann (dem Kaiser) in Renaissancekleidung auf die Knie. Umstehende. In einem hohen Zelt.
Lit.: Kosenina, S. 266f. mit Abb. Aquarell. 

S. 206 "Sc. aus: Christian der Vierte, Erz. von C. A." (Christian der Vierte, König von Dänemark, und Christine Munk. Erzählung von C. A.[sic], S. 187-209)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 216 "Sc. aus: Die dreÿ Worte, von Fr. Kind." [Obj. 32, S. 211-217] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 310 "Sc. aus: Der Hagestolz. Ein Mährchen von / A. F. E. Langbein." (S. 297-321)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."


1828
Digitalisat BSB München

Umschlaggraphik 1 mit Schriftzug "TASCHENBUCH /für das Jahr 1828. / der Liebe und Freundschaft gewidmet."
Sign. "Ramberg del."
In Oval: Zwei junge Paare knien mit Blumenkränzen und -girlanden vor einer Statue mit kindlichem Amor mit Pfeil. Rahmen: Aus Fenstern reichen zwei Frauen ein volles Füllhorn und eine schwere Getreidegarbe, unten zwei Taubenpaare.
 
Umschlaggraphik
2 mit Schriftzug "FRANKFURT A/M / bei Friedrich Wilmans." 
Sign. "Walther sc. Nbg 1826"
In Oval: zwei Frauen streuen Körner, unter ihnen Tauben. Rahmen: unten zwei Schwäne. Rahmen mit kleinem Bacchus und Frau in Fenster. 

Titelkupfer oh. Bez.
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Amor sitzt auf Steinen an einem Ufer. Eines von zwei Mädchen in einem Säulengang über ihm kitzelt ihn mit einem Stab. 

Monatskupfer nach Gemälden, nicht von Ramberg

S. 74 "Sc. aus: Eva von Troth Eine historische / Erzählung von W. Blumenhagen." (S. 17-118)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 146 "Sc. aus: Das stille Wasser. Erzählung von / C. Weisflog." [sic, S. 119-184)
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 180 "Sc. aus: Das stille Wasser. Erzählung von / C. Weisflog."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. [Jury] fec."

S. 194 "Sc. aus: Die alte Schlange. Ein Schwanck / von A. F. E. Langbein" [Obj. 27, Schwank, S. 185-197]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."

S. 256 "Sc. aus: Durch den Nebel dringt ein Stern. / Erzählung von Friedericke Lohmann." [Obj. 29, S. 199-278] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."




1829 Digitalisat nicht ermittelt

Titelkupfer oh. Bez. [
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec"
Amor mit Band über die Augen hascht nach 4 Mädchen zwischen Bäumen, 2 Häschen im Vordergrund

S. 2, oh. Bez. 
Sign. "Ramberg del. Leop. Beÿer"

S. 8. oh. Bez. 
zwei junge Männer fechtend.  
Sign. [wie oben]

S. 8. oh. Bez. 
Gartenszene: zwei Männer streiten an einem Tisch, viele Umstehende.
Sign. [wie oben] 

S. 10. oh. Bez. 
Spaziergänger und Beobachter unter Bäumen, ein Violinspieler mit Hund. 
Sign. [wie oben] 

S. 14. oh. Bez. 
ein Junger Mann springt über einen Zaun, gehalten von einem Hund, Häuser mit Zusehern im Hintergrund. 
Sign. [wie oben] 

S. 16. oh. Bez. 
Interieur: ein junger Mann beugt sich bittend vor einer Frau.
Sign. [wie oben] 

S. 20. oh. Bez. 
Interieur, Nachtszene. Eine Frau verbindet einen Mann, Umstehende. 
Sign. [wie oben]

S. 22. oh. Bez. [zu Text 20]
Ein junges Paar mit Baby und Buch in einer Gartenlaube, Magd mit Wiege, alter Mann mit Teeservice, Hund, geflügelter Genius mit Fackel darüber. 
Sign. [wie oben] 

S. 100 "Sc. aus: Die Löwenbraut von Adelbert von Chamisso." [Obj. 22] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Lit.: Kosenina, 140f. 

S. 126 "Sc. aus: Die Wanderung nach Paris. Erzählung / von Sophie Lohmann."
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Wirtshausszene mit mehreren Personen.
Lit.: Kosenina, S. 268 mit Abb. Aquarell. 

S. 299 "Sc. aus: Ritter Kurzbold von Langbein." [F. A. E. Langbein, Obj. 33] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."


1830 Digitalisat nicht ermittelt 

Titelkupfer oh. Bez. 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
in Getreidefeld schlüpfen Amoretten aus Eiern. Drei Kinder beobachten.


S. 1. Nr. 1 [re. oben]. [zu »Das Kastenmännchen. Ein Scherz mit 8 Bildern«, Erz. von Karl Spindler, obj. 6]
Sign. "Ramberg del. Leop. Beyer sc."
ein Mann mit langer Pfeife in Dachkammer, Kastenmännchen auf Wäscheleine, offenes Kästchen. 
Lit.: Kosenina, S. 372-373 mit Abb. Aquarell

S. 6. Nr. 2. [zu "Das Kastenmännchen [...], obj. 7]
Sign. [wie oben]
Uniformierte Marschkapelle, Major mit Bewunderrn. Kinder, Hund. 

S. 8. Nr. 3. [zu »Das Kastenmännchen ..., obj. 10.]
Sign. [wie oben]
Gruppe am Ufe, dabei Trompeter, begrüßt Ankommende in einem Boot. Segelschiffe im Meer. 

S. 12. Nr. 4. [zu »Das Kastenmännchen... Ob. 11]
Sign. [wie oben] 
Fürstliche Kutsche mit Paar darin und 6 Pferden fährt durch Siegestor mit Skulptur Fama. Volk am Straßenrand. Ein Uniformierte schlägt einen Mann mit dem Gewehr. 

S. 14. Nr. 5. [zu »Das Kastenmännchen ... Ob. 13]
Sign. [wie oben]
Orientalisierende Haremsszene: Ein edel gekleideter Mann mit 7 schwarzen Dienern, Reihe von 8 Frauen. 

S. 16. 6. [zu »Das Kastenmännchen ... Obj. 16]
Sign. [wie oben]
In einer Felsenhöhle. Schwertkampf zwischen 2 origentalischen Männern, Mann in westl. Kleidung hält sie zurück. Brunnen mit Ziegen, Kamelen. Das Männchen schaut von oben zu. 

S. 20. 7. [zu »Das Kastenmännchen ... Obj. 17]
Sign. [wie oben]
Begrüßungsszene vor offener Haustür: junger Mann in Mantel, junge Frau, zwei kleine Kinder, älterer Mann. Angebundener Hund, Frau im Fenster. 

S. 22. 8. [zu »Das Kastenmännchen ... Obj. 19]
Sign. [wie oben]
Interieur: Junges Paar mit einem Kästchen. Zwei kleine Kinder, Hund, Katze, Magd bringt dampfende Schüssel an den Tisch. 

S. 84 "Sc. aus: Anna Musen, von Friedericke Lohmann." ["Anna Musen. Aus dem TAgebuche ihres Bruders", Obj. ]
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec." 

S. 206 "Sc. aus: Die Gemsenjäger, von L. Rellstab." [Obj. 24, Erz. von Ludwig Rellstab] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Junges Paar mit Kleinkind vor einem Haus mit Rosenstrauch.
Lit.: Kosenina, S. 290f. mit Abb. Aquarell

S. 320 "Sc. aus: Die nächtliche Fahrt, / von Adelbert von Chamisso." [Obj. 31] 
Sign. "J. H. Ramberg inv. del. W. Jury fec."
Lit.: Kosenina, S. 142f. (mit Abb. Aquarell)


1831 Digitalisat Google books

Umschlaggraphik 
Amor in Gloriole, gestochenem Rahmen, nicht signiert

Umschlaggraphik 2, nicht signiert
geflügelte Fee mit Blumengirlande, in gestochenem Rahmen

Titelkupfer oh. Bez. 

Sign. "Ramberg   Rosmäsler in Heidelberg 1829"
In Oval: Kleiner Amor mit Rosengirlande und Schweigegeste versteckt zwischen Gras und Steinen. Drei Mädchen beobachten ihn, eine mit entblößter Brust. 

Monatskupfer, "Ergötzlichkeiten in acht Bildern" (ohne Seiten)
[Obj. 5] oh. Bez. [zu Obj. 6] 
Sign. "Ramberg.   Rosmäsler, 1829."
Querformat: turbulente Straßenszene in Stadt mit Pferd, das seinen Reiter abwirft, zwei Männer werden abgeführt, Kutschen, Zuschauer und Häuser. 

[Obj. 7] oh. Bez. [zu Obj. 8] 
Sign. [wie 5] 
Querformat: Turbulente Szene in einem Gasthaus mit unter den Tisch getrunkenen Männern, Tanzende im Hintergrund. 

[Obj. 9] oh.Bez. [zu Obj. 10]
Sign. "Rmbg  Rsmslr. [=Rossmäßler]1829"
Querformat: Turbulente und karikierende Szene: Sängerin vor feiner Gesellschaft in elegantem Saal. Ein Mann hält sich die Ohren zu. 

[Obj. 11] oh. Bez. [zu Obj. 12] 
Sign. "Rmgb, Rsmsl"
Querformat: Nachtszene in einer einfachen Stube: Frauen spinnend, eine alte Frau lesend in einem Buch, junger Mann kitzelt eine Frau, Kinder. 

[Obj. 13] oh. Bez. [zu Obj. 14] 
Sign. "Rmbg   Rsmslr. 1829."
Querformat. Gasthausszene mit Kartenspielern, Schachspielern etc. Kind mit Puppe, Hund. Durch das offene Tor ist eine Kegelbahn mit Spielern zu sehen. 

[Obj. 15] oh. Bez. [zu Obj. 16] 
Sign. "Rmbrg   Rsmslr" 
Nachtszene in einer einfachen Stube: eine alte, bei einer Kerze lesende Frau wird bestohlen[?]. Im Hintergrund Liebespaar am Fenster, Mann, Katze. 

Weitere Kupfer [nur in Google Digitalisat]

[nach S. 10] "Sc. aus: die letzte Liebe. Novelle von /Wilhelm Blumenhagen." (S. 1-100)
Sign. "Ramberg.  Rosmäsler 1829"
Lit.: Kosenina, S. 120-121 (mit Abb.)

[Nach S. 190] "Sc. aus: Die Schwalben. Erzählung / von Friedericke Lohmann." (S. 109-206)
Sign. "H. Ramberg.   Rosmäsler. 1829"

[Nach S. 222] "Sc. aus: Der Vogelsteller. Erzählung von / Carl Baromeus von Miltitz." (S. 213-284)
Sign. "Ramberg.  Rosmäsler 1829."


1832
Digitalisat Google books

Titelkupfer "HOFFNUNG NAEHRT DIE LIEBE."
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Linger jun. fecit."
Sitzende antikische Frauengestalt gibt einem kleinen Amor, der auf ihrem Knie kniet, Trauben. Kleinkind-Fee daneben. In ovalem Rahmen mit Rosen, Blättern, weiteren Kleinkindern. 

Monatskupfer [zu Gedichtzyklus "Der Sängerin Tonleiter. In acht Bildern" von Theodor Hell, d. i. Karl G. T. Winkler]. Aufstieg und Fall eines Dorfmädchens als Sängerin
Lit.: Kosenina, S. 414f. mit Abbn. 1 u. 2. 

1. [oben re.] Oh. Bez. [zu Obj. 6] 
Sign. "nach H. Ramberg in Stahl gest. v. G. Döbler."

2. Oh. Bez. ["Der Unterricht", zu Obj. 8] 
Sign. [wie 1] 
Verschiedene groteske Charaktere in einem einfachen Raum um die Sängerin: Deklamator und Tanzmeister, Mann mit Geige, alte Frau am Klavier, Kinder unter dem Tisch, Hund

3. Oh. Bez. ["Das erste Auftreten", zu Obj. 10]
Sign. [wie 1]
Die hagere Sängerin knickst auf einer Theaterbühne vor tosendem Publikum. Männer springen begeistert auf. An einem Seil schwebt ein geflügelter mit Kranz. 

4. Oh. Bez. [zu Obj. 12] 
Sign. "nach H. Ramberg in Stahl gest. v. G. Döbler"

5. Oh. Bez. [zu Obj. 14]
Sign. "Ramberg del. E. Schuler sculp."

6. Oh. Bez. [zu Obj. 16]
Sign. "Ramberg del. E. Schuler"
Querformat: satirische Szene in einem Wirtskeller? Sängerin bestürzt, Bassist fällt von der improvisierten Bühne, Publikum pfeift, gestikuliert. 

7. Oh. Bez. [zu Obj. 18]
Querformat: mehrere Personen sitzend und stehend vor einem Haus in verschiedenen Tätigkeiten (Brief lesen, Gitarre spielen, trinken, ein Kind ist gefallen und hat ein Glas zerbrochen), Bäume, bewachsener Bogen. 

8. Oh. Bez. [zu Obj. 20)
Sign. "Ramberg del. E. Schuler sculp."
Querformat: Paar unter einem Baum vor einem einfachen Haus. Ein Mädchen, Ziegen, Hund. 

Weitere Kupfer

[S. 10] "Rache und Versöhnung / Erzählung von C. B. von Miltitz." [zu Obj. 21, ", Nach einer wahren Begebenheit erzählt von C. Borrom. v. Miltitz, S. 1-46]
Sign. "H. Ramberg del. Ludw. Meÿer jun. sc. Berlin."

[S. 48] "Herzog Huldreich und Beatrix / von A. von Chamisso."
Sign. "J. H. Ramberg del. W. Linger jun. fec." (Gedicht, S. 48)
Lit.: Kosenina, S. 138f. 

[S. 96] "Die Schlegler. / Erzählung von Friederike Lohmann." 
Sign. "H. Ramberg del. Ludw. Meÿer jun. sc. Berlin." (S. 53-138)


1833 Digitalisat BSB München

Titelkupfer [Obj. 2] "DIE LIEBE FLÜCHTET IN DIE ARME DER FREUNDSCHAFT"
Sign. "Ramberg del. E. Schuler sculp."
Oval in Rosenrahmen: Chronos (alter Mann mit Bart und Flügeln) beschneidet die Flügel eines kleinen Amors. Freundschaft als junge Frau mit offenen Armen. Inschrift auf einer Schleife darunter. 

8 Monatskupfer (nur in BSB Digitalisat), Stephan Schütze, "Zeichen der Zeit in acht Bildern" (oh. Seitenzahl), nicht nach Ramberg, da andere Signatur 

Weitere Kupfer
[S. 80] "Der Postillion / von W. Blumenhagen." [zu Obj. 21, Novelle, S. 1-108; über Abenteuer auf der Fahrt, in den Posthäusern und beim Einkehren] 
Sign. "Ramberg del.    E. Schuler sculp." [Schulze?]

[S. 115] "Der Minnedienst / v. Ad. von Chamisso" [Obj. 23, Gedicht, S. 109-114] 
Sign. "Ramberg del.    W Hessloehl sc."

[S. 132]  "Die weiße Resy / v. C. Borrom. von Miltitz." [C. Borromäus von Miltitz, Obj. 25, Erzählung, S. 115-188]
Sign. "Ramberg del.    W. Hessloehl sc".



1834 Digitalisat Google books

Titelkupfer 
Geflügelter Amor und junge Frau zwischen Säulen, Blumengirlanden, Tauben, Kinder mit Mundharfe
ohne Signatur, nicht Ramberg? 
8 Monatskupfer, 
Stephan Schütze, Verirrungen der Liebe, in 8 Bildern (ohne Seiten)

Nr. 1. [oben rechts] oh. Bez. [zu Gedicht  "Verirrungen der Liebe in acht Bildern"]
Sign. "Ramberg del."

Nr. 2. oh. Bez. [zu Gedicht "Verirrungen der Liebe in acht Bildern"] 
Sign. "Ramberg del." 

Nr. 3. oh. Bez. [zu Gedicht "Verirrungen der Liebe in acht Bildern"] 
Sign. "Ramberg del." 

Nr. 4. oh. Bez. [wie vorige]

Nr. 5. Oh. Bez. [wie vorige]

Nr. 6. Oh. Bez. [wie vorige]

Nr. 7. Oh. Bez. [wie vorige]

Nr. 8. Oh. Bez. [wie vorige]

Weitere Kupfer nicht signiert, nicht nach Ramberg. 

Source

Musenalm.de

Publisher

Frankfurt: Friedrich Wilmans.

Date

1801-1810.
1811 - 1832.

Contributor

Beyer, Leopold;
Döbler, Georg;
Hessloehl, Wilhelm;
Jury, Wilhelm;
Kohl, Clemens;
Linger, Friedrich Wilhelm [jun.];
Meyer, Ludwig;
Ridley, William;
Rossmäßler, Friedrich;
Schuler, Edouard;
Zschoch, Christian Gottfried.

Coverage

Sammlung der besten Kupferstich-Abdrücke [sic] die für das Taschenbuch der Liebe und Freundschaft in den Jahrgängen 1811 bis 1822 von Ramberg gezeichnet und von Jury gestochen sind. 216 Blätter. Frankfurt a. M.: Friedrich Wilmans, 1823. Siehe Abbn. 63 und 66 in Reiße, S. 59, 61.

[ergänzen: Kosenina]

TBLiebeFreundschaft.1802.Titel.png
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschafat1825Frontis.jpg
TaschenbuchDErLiebeUndFreundschaft.Chamisso.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft2.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft3.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft4.SophieLohmann.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft1825.FLohmann.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft1825.Langbein.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft1825Titel.jpg
TaschenbuchDerLiebeUndFreundschaft1829.Titelkupfer.jpg
TBDerLiebeUndFreundschaft1826.2.jpg
TBDerLiebeUndFreundschaft1826.Bührlen.jpg
TBDerLiebeUndFreundschaft1826.Erz.jpg
TBDerLiebeUndFreundschaft1826Titel.jpg
TBDerLiebeUndFreundschaft1834.jpg
TB LF 1803 Goethe Müllerin.jpg
TB LF 1831 Umschlag1.jpg
TB LF 1831 S10 Die letzte Liebe.jpg
TB LF 1831 S 190 Die Schwalben.jpg
TB LF 1831 S222 Die Vogelsteller.jpg